Reithalle E. Kuper

Archiv_2012_s1

2012


Fuchsjagd Teil II
Admin am 25.09.2012, um 11:38:27 Uhr
  Fuchsjagd 2012
Am Samstag den 15. September wurde die diesjährige Fuchsjagd des Reit- und Fahrvereins Langeoog von der Vorsitzenden Suntje Krebs und der Jagdhornbläsergruppe Nord aus Wittmund eröffnet.
Auf dem großen Springplatz an der Reithalle E. Kuper, hatten sich neben zahlreichen Zuschauern, 45 Teilnehmer vom Festland und der Insel eingefunden.
Der Weg der beiden Felder führte in diesen Jahr Richtung Katastrophenstraße und weiter bis zur Meierei.
Hier wurde eine Verpflegungspause eingelegt.
Danach ging es über den Falkenweg durch die Dünen zum Strand.
Jetzt begann das Highlight für Reiter und Pferde, der kilometerlange Ritt entlang der Wasserlinie, Richtung Ort.
Auf Höhe des Dünenübergangs Seekrug wurde die Gruppe bereits von vielen Zuschauern und der Jagdhornbläsergruppe erwartet. Hier durften die Teilnehmer noch einmal Ihr Können unter Beweis stellen, indem sie ein Hindernis, das zwischen zwei Strandkörben aufgebaut war, übersprangen.
Nun ging es weiter über den Weststrand zurück zum Springplatz.

Nach dem Bericht der beiden Master, begann die Suche nach dem begehrten Fuchsschwanz, den die Organisatoren des RFL zuvor auf dem Platz versteckt hatten.
Die schnellste war diesmal Alexandra Hackenbroch aus Köln, mit ihrem Pferd Chubi. Sie erhielt von Suntje Krebs den Siegerpokal.

Die traditionelle Fuchsjagdfeier am Abend in der Reithalle E. Kuper, bildete den Abschluss eines gelungenen Tages.

Am Sonntag wurden nach dem gemeinsamen Frühstück in der Reithalle, die Teilnehmer vom Festland verabschiedet und das große Aufräumen begann.

Es war wieder eine schöne Fuchsjagd und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Euer Reithalle E. Kuper Team
 


Fuchsjagd Teil I
Admin am 12.09.2012, um 19:57:37 Uhr
  Nur noch dreimal schlafen …….

nein dann ist nicht Weihnachten, dann ist die traditionelle Fuchsjagd des Reit- und Fahrvereins Langeoog.
Eigentlich beginnt alles schon am Freitagnachmittag mit der Anreise der Teilnehmer vom Festland und dem abendlichen Treffen an der Reithalle E. Kuper.
Am Samstag den 15.09.2012 um 14:00 Uhr starten die Reiter am Springplatz an der Reithalle E. Kuper.
Bis zur Rückkehr der Felder und der anschließenden Suche nach dem „Fuchs“, können sich die Zuschauer hier die Zeit bei kalten Getränken, Kaffee und Kuchen vertreiben.
Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Besucher.

Euer Reithalle E. Kuper Team
Maireiten
Admin am 05.05.2012, um 16:21:26 Uhr
  Maireiten

Am 1. Mai fand das Maireiten des RFL, im Festzug von der Feuerwache in den Ort, zum traditionellen Maibaumaufstellen statt.
Angeführt wurden die 17 Reiter von Edzard Kuper, der auf seiner Kutsche die Band „Ocean Brass“ hatte.
Die Vereins - Standarte wurde von Tomke Deeling auf Wherry getragen.

Euer Reithalle E. Kuper Team



Nowa hat ein neues zu Hause
Admin am 05.05.2012, um 10:18:45 Uhr
  Nowa hat ein neues zu Hause
Nowa wurde letztes Jahr, Ende September Richtung Bad Oeynhausen, in Winterfutter mitgenommen. Ihre „Pflegeeltern“ hatten eine schöne Zeit mit der Stute und haben sich nun entschieden sie zu behalten.
Der Familie und Nowa wünschen wir viel Glück und Spaß für die Zukunft.
Wir würden uns sehr freuen alle zusammen, bei einem Langeoog Urlaub, einmal wieder zu sehen.
Euer Reithalle E. Kuper Team



Ostereiersuchen
Admin am 05.05.2012, um 08:52:28 Uhr
  Großes Ostereiersuchen auf dem Reitplatz an der Reithalle E. Kuper am 08.04.2012
Während weite Teile Deutschlands unter einer weißen Schneedecke lagen, wurde das traditionelle Ostereiersuchen am Sonntag, bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, von Suntje Krebs, der Vorsitzenden des Reit- und Fahrvereins eröffnet. Zahlreiche Kinder machten sich auf die Suche nach den 750 Eiern, die von den Osterhasen des Reit- und Fahrvereins Langeoog, auf dem großen Reitplatz versteckt waren. Besonders begehrt waren auch in diesem Jahr wieder die goldenen Eier, für die es extra noch einen Gewinn gab.
Wie immer war auch für ein Rahmenprogramm mit Ponyreiten, Voltigieren und Fahren mit der Ponykutsche gesorgt.
Natürlich kam das leibliche Wohl mit Bratwürsten, belegten Brötchen und frischen Waffeln nicht zu kurz.
Wir freuen uns, Euch alle bei der nächsten Veranstaltung an der Reithalle E. Kuper wieder begrüßen zu dürfen.

Euer Reithalle E. Kuper Team.


Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
copyright 2014-2017 Reithalle E. Kuper