Reithalle E. Kuper

Reiterparadies Langeoog

Aktualisiert am 28.04.2017


 




 

Wer schon einmal seinen Urlaub auf Langeoog verbracht hat, kommt immer wieder gerne auf die schöne ostfriesische Nordseeinsel. Langeoog bietet 20 km² voll Aktivität und Erholung. In der würzigen Nordseeluft laden die hügeligen Weiten der Insel, 14 km Sandstrand, grüne Dünentäler, Wiesen und Wäldchen zu herrlichen Spaziergängen und Ausritten ein. Langeoog ist autofrei und kann deshalb zu den schönsten und saubersten Inseln der Nordsee gezählt werden. Der Ort selbst bietet als Dienstleistungszentrum mit zahlreichen Fachgeschäften und guten Restaurants auch ein umfassendes sportliches und kulturelles Angebot. Hier werden die individuellen Bemühungen um jeden Inselgast groß geschrieben.

 





Langeoog hat den Ruf des Sport-Seebades. Dabei nimmt der Reitsport auf der Insel einen besonderen Stellenwert ein. Ein willkommenes Urlaubserlebnis ist immer wieder ein Ausritt oder eine Kutschfahrt. Rund ums Pferd bieten wir ein breit gefächertes Angebot für Jung und Alt, erfahren und unerfahren. In unserem Betrieb findet der Reitunterricht und die Ausritte auf Hannoveranern, zum Teil aus eigener Zucht, und anderen Warmblutpferden statt. Für die ganz Kleinen wird auch Ponyführen angeboten. Der Unterricht umfasst sowohl Longen-, Gruppen- als auch Einzelunterricht nach individueller Absprache. Hierfür steht eine 20 x 40 m große Reithalle zu Verfügung.



Fortgeschrittene können an unvergleichlichen ein- bis dreistündigen Ausritten durch die Dünen zum Strand teilnehmen. Diese Ausritte erfreuen sich größter Beliebtheit, da man auf dem Rücken der Pferde die eindrucksvolle Landschaft der Insel besonders intensiv kennenlernt. 
Außerdem können sie mit uns Kutschfahrten zum Hafen, zur Meierei oder zur Vogelkolonie unternehmen.



Ist der Urlaub dann vorbei und man hat sein Herz an ein bestimmtes Pferd verschenkt, so gibt es die Möglichkeit in den Wintermonaten dieses Pferd zu sich nach Hause in Winterfutter zu holen. In dieser Zeit muss es allerdings wie ein "eigenes Pferd" gepflegt, versorgt und gefüttert werden. 
Für einen Urlaub mit dem eigenen Pferd sind in den Sommermonaten genügend Boxen vorhanden. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

 
 


Euer Reithalle E. Kuper Team

 

copyright 2014-2017 Reithalle E. Kuper